hilfstÖne - Musik fÜr Menschen in Not


Gemeinnütziger Benefiz-Verein für Menschen in Not
Amtlich eingetragener und kontrollierter gemeinnütziger Benefizverein ZVR: 496038564


BENEFIZ - WEIHNACHTSKONZERT 2017


von Clemens Unterreiner am Mittwoch 20.12.2017

Clemens UNTERREINER & seine heurigen Ehrengäste Renate HOLM - Kurt RYDL - Krassimira STOYANOVA - Michael SCHADE - Zoryana KUSHPLER - Heinz ZUBER - Lidia BAICH - Anneleen LENAERTS - Paul HALWAX und das MUK.wien.brass - André COMPLOI und cantus iuvenis sowie am Blüthner Flügel Thomas LAUSMANN und Matthias FLETZBERGER singen und lesen für die HILFSTÖNE. Die Lutherische Stadtkirche hüllt sich jedes Jahr in weihnachtliche, friedvolle Stimmung und bietet eine wunderbare Kulisse und besinnliche Zeit mit Stars und Publikumslieblingen der Oper, Theater und Konzertpodien. Der Reinerlös geht wie jedes Jahr an die HILFSTÖNE - Musik für Menschen in Not .
INFOS und KARTEN
Aus organisatorischen Gründen können wir leider keine telefonischen oder Mail Reservierungen annehmen.

 

WILLKOMMEN bei den HILFSTÖNEN


Wir freuen uns über Ihren Besuch, das Interesse und danken für Ihre wertvolle Unterstützung.
Sie wollen gerne SPENDEN und gleich mehreren Menschen HELFEN ?!? Mit Ihrer Spende an die HILFSTÖNE unterstützen Sie einen rein ehrenamtlich und unentgeltlich tätigen Verein, wo jeder Spendencent auch direkt in die einzelnen Projekte fließt. Weiters können Sie auch gleich mehrfach helfen, denn HILFSTÖNE verwendet die Spenden nicht nur für eine Zielgruppe, sondern deckt verschiedene und ganz individuelle Schicksale ab. Somit hilft Ihre Spende gleich mehrfach. Mit Ihren Spenden finanzieren Sie eine universelle, ehrenamtliche Arbeit für Menschen in Not. So können Sie sicher sein, dass Ihre Spende sinnvoll eingesetzt wird und auch ankommt!

Bitte spenden Sie jetzt oder werden Sie heute noch Mitglied, Sponsor oder Donator.


GruSSworte des prÄsidenten


Aufgrund meiner eigenen bewegten Vergangenheit mit einer schweren Augenerkrankung die mich als Kind für einige Zeit selbst vollständig erblinden ließ und das unermessliche Glück meiner Rückkehr in ein normales, gesundes Leben mit meinem Traumberuf, setze ich mich schon seit vielen Jahren aus Dankbarkeit gerne für Menschen in Not ein. Aufgrund meiner zunehmenden und immer umfangreicheren karitativen Tätigkeiten sollte eine persönliche, wiedererkennbare und nachvollziehbare Form meiner ehrenamtlichen Tätigkeit gefunden werden um meine eigenen Kriterien von Seriosität, Nachhaltigkeit und Transparenz gewährleisten zu können. So beschloß ich alle meine karitativen Aktivitäten in meinem Benefiz Verein HILFSTÖNE zu bündeln um damit gezielt, nachhaltig und unbürokratisch anderen Menschen helfen zu können. Auch eine wertvolle Zusammenarbeit der HILFSTÖNE mit anderen, ausgewählten und absolut seriösen Institutionen ist erfolgreich erprobt und sinnvoll. Not ist vielseitig und jeweils sehr individuell zu betrachten. Eine menschliche, verständnisvolle, diskrete und vertrauensvolle Betreuung und Abwicklung ist für mich oberstes Gebot. Eine kritische Recherche, Kontrolle und tatsächliche Bedarfserhebung in jedem einzelnen Fall sowie der sichere, gezielte und sparsame Umgang mit jedem Spendeneuro ist Ehrensache. Dafür stehe ich mit meinem Namen.

Ich danke Ihnen für die großzügige Unterstützung

Ihr
Clemens Unterreiner

 

Geschichte


HILFSTÖNE bedeutet - Singen und klassische Musik für Menschen in Not.
Clemens Unterreiner ist national wie international für Operngesang, Lied und die klassische Musik im allgemeinen bekannt. Die HILFSTÖNE stehen für seriöse und nachhaltige Hilfe - also werden diese beiden Komponenten sinnvoll verbunden um somit Menschen in Not zu helfen.
Clemens Unterreiner, internationaler Opernsänger und Bariton an der Wiener Staatsoper, hat den Verein HILFSTÖNE, dem er selbst als Präsident vorsteht, gegründet um seine vielen karitativen Aktionen zu bündeln und die Spenden gezielt und nachhaltig einsetzen zu können. Dabei ist er nicht nur als Künstler tätig, sondern setzt auch seine persönlichen Freundschaften und kollegialen Verbindungen ein um Gutes zu tun. Nicht nur Clemens Unterreiner sondern der gesamte Vorstand ist dabei absolut unentgeltlich und ehrenamtlich tätig. Daher sind die HILFSTÖNE ein echter Benefizverein der sich von vielen anderen "karitativen Vereinen" oder angeblichen Benefizveranstaltungen unterscheidet.
Vorrangig richten sich die Spenden an Kinder und Jugendliche mit Behinderungen. Durch Konzerte, Lesungen, Publikationen, Theatervorstellungen, Film- und/oder Ton-aufnahmen, große Benefizveranstaltungen mit besonderem Schwerpunkt auf klassischem Gesang sowie Galadinners und Spendencocktails soll Menschen geholfen werden, die aufgrund ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Weiters soll an ausgewählte Projekte zur Unterstützung von Menschen in materieller Not und anderen karitativen Projekten gespendet werden. Der Verein ist weltoffen, tolerant, verfolgt keinerlei religiöse oder politische Interessen, arbeitet absolut ehrenamtlich und ist in seinem Handeln absolut transparent. Durch den kleinen Vorstand von nur vier ehrenamtlich tätigen Personen und die Unterstützung unserer Helfer ist der Verwaltungsaufwand minimal. So kommen die Spendengelder auch nur wirklich dort an wo sie gebraucht werden! Es geht eben darum mit Gesang, Musik, Kunst und Kultur Menschen in Not zu helfen. So hat das große Benefiz-Weihnachtskonzert 2013 bereits gezeigt, dass dieses Konzept sehr gut funktioniert und von den Spendern und den Unterstützten gerne angenommen wird.
Wir freuen uns daher auf Ihre weitere Unterstützung, Interesse und Ihre wertvollen Spenden.

Danke !

statuten


Statuten des Vereins HILFSTÖNE – Musik für Menschen in Not
Die Statuten unseres Vereins können von jedem und jederzeit bei der Vereinsregisterbehörde - LPD - Wien in A-1010 Wien, Schottenring 7-9 eingesehen werden.

copyright

© HILFSTÖNE
Inhalte der Website dürfen unter Angabe der Quelle, vorbehaltlich anderslautender Bestimmungen, zu nichtkommerziellen Zwecken verwendet werden. Bei Übernahme größerer Mengen an Inhalten auch für nicht-kommerzielle Zwecke ist jedoch eine vorherige Genehmigung durch HILFSTÖNE einzuholen. Die Erstellung und Verbreitung von veränderten, erweiterten, gekürzten oder in Fremdsprachen übersetzten Inhalten ist nur nach schriftlicher Genehmigung erlaubt. Die Einbindung von Inhalten der Website der HILFSTÖNE in Frames anderer Websites ist untersagt. Ist für die Wiedergabe bestimmter Text- und Multimedia-Daten (Ton, Bilder, usw.) eine vorherige Genehmigung einzuholen, so hebt diese die obenstehende allgemeine Genehmigung auf. Auf etwaige Nutzungseinschränkungen wird deutlich hingewiesen.

Haftungsausschluss

HILFSTÖNE übernimmt keine Haftung für den Inhalt dieser Website. Irrtümer, Unvollständigkeit und Änderungen der Website sind nicht ausgeschlossen. Links zur Startseite der HILFSTÖNE sind immer willkommen. HILFSTÖNE übernimmt keinerlei Verantwortung für die Inhalte verlinkter Websites oder Kommentare Dritter, die ohne unser Zutun auf dieser Website publiziert wurden. Unser Ziel ist, genaue und aktuelle Information bereitzustellen. Wenn wir Kenntnis über Fehler oder Irrtümer erhalten, werden wir versuchen, diese zu berichtigen.

Vermerk zur geschlechterneutralen Formulierung

Auch wenn im Text nicht explizit ausgeschrieben, beziehen sich alle personenbezogenen Formulierungen auf weibliche und männliche Personen.